Ostsee 2021 - Insel Rügen

Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben am Meer.

Es gibt viel zu berichten, hab ja schließlich sehr viel erlebt.

Drei Wochen Urlaub an der Ostsee.

Ich muss Euch sicher nicht erklären, wie geil das ist.

Spaß von Morgens bis spät in den Abend.

Die dritte Woche war ich mit Papa am Nordstrand in Nonnevitz.

das ist ganz im Norden der Insel Rügen.

Ich war jeden Tag am Strand und hielt alle auf Trapp (hihi).

Hier ein paar Eindrücke.

Ursprünglich sollten hier drei Kategorien aufgelistet werden.

Ein Fotoalbum, das Tagebuch und last but not least eine kleine Videothek.

Um Euch jedoch das extrem nervige blättern der einzelnen Seiten zu ersparen,

habe ich mich entschlossen, alles in dieser einen Seite unterzubringen.

14 Tage war ich mit meiner Mama in Göhren.

Wir wohnten in einem Hotel und hatten viel erlebt.

Sie hat mir die ganze Insel gezeigt. Und natürlich auch viel mit mir gespielt.

Mit Ihr hatte ich meine ersten Erfahrungen und Erlebnisse am Strand.

Meine erste Begegnung mit dem Meer.
War mir anfangs nicht ganz geheuer.
Ich kann Euch garnicht sagen, wie schön das war. Der Strandsand ist so weich. Nur vor den Wellen hatte ich die ersten Minuten etwas Respekt.
Nach 14 Tagen kam dann mein Papa und nahm mich für eine Woche mit. Wir wohnten jetzt in ein Ferienhaus in Nonnevitz.
War auch voll Cool. Den Wald und Strand hatten wir direkt vor der Haustür 😊. Also gut, ein paar Meter mussten wir schon laufen.

 
Ich sollte heute Wellen reiten lernen. Die haben extra so ein komisches Brett gekauft. Aber ich wollte lieber Ball spielen.
Und so haben wir es dann auch gemacht. Hab ja schließlich Urlaub.
Die restlichen Tage waren einfach nur wunderschön.
Wir hatten uns alle sehr lieb und verbrachten die Zeit mit spazieren und sehr viel spielen. Vor den Wellen hatte ich ja keine Angst. Ich habe die zwei ganz schön auf Trapp gehalten. 😂
Mein Fell war nach den drei Wochen schneeweiß und ganz fluffig weich. Das erklärt dann auch, weshalb ich mehr geknuddelt wurde, als sonst.
So sieht es kurz darauf aus.
Ich liebe das Meer, die Wellen und den Strand
Uwe-Marquart-black-low-res.png